Vom Bauernknecht zum Volksschriftsteller

        Hans Ernst von 09. November 1904 bis 30. August 1984


Seine Jugend
Seine Zeit in Kolbermoor
Buecher bei Titania-Verlag
Buecher beim Rosenheimer-Verlagshaus
Buchmuster

Willkommen auf der Hans Ernst Seite!

Hans Ernst ist ein beliebter  bayerischer Volksschriftsteller.  Er verstand es wie kein zweiter, Schönheit und Urwüchsigkeit seiner bayerischen Heimat einzufangen  und Schicksale von Bauernfamilien so packend darzustellen, dass man die Menschen leibhaftig vor sich sieht. So kommt es nicht von ungefähr, dass die literarische Vereinigung "Litera" Hans Ernst die "Litera" - Medaille verliehen hat, eine Auszeichnung für Kunst und Wissenschaft, die vor ihm nur wenigen zuteil wurde.     

Seine Werke sind im gesamten deutschsprachigen Raum sehr beliebt. Neben seinen über 100 Romanen hat er zahlreiche Kurzgeschichten und Theaterstücke verfasst, die auch heute noch aufgeführt werden.

In seinen Roman "Die Hand am Pflug" hat er  seinen Lebensweg "Vom Bauern zum Volksschriftsteller" erzählt.

Seine Jugend

  

Stand: 12.03.01 

Allgemeine Information: info@ernst-hans.de
Webmaster: info@edv-service-eckl.de
 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@edv-service-eckl.de 
Copyright © 2001 ernst-hans.de hans-ernst.de
Stand: 06. Februar 2001